ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


02.07.2019 | Distribution

Systemhäuser

Bechtle Direct eröffnet Niederlassung in Manchester

Bechtle Direct hat eine neue Niederlassung in Manchester eröffnet. Der Umsatz der E-Commerce-Tochter in UK soll auf über 110 Millionen Euro gesteigert werden.


Von: Redaktion ChannelObserver

Der neue Standort in Manchester

Bechtle Direct hat eine neue Niederlassung in Manchester eröffnet. Damit ist die E-Commerce-Tochter der Bechtle Gruppe nun auch in der am schnellsten wachsenden Stadt Großbritanniens vertreten. Der zusätzliche Standort ergänze den Firmensitz im südenglischen Chippenham und biete ausreichend Platz für das angestrebte weitere Wachstum im britischen Markt, teilte der Konzern mit. Seit mehr als zwei Jahrzehnten sei man erfolgreich als IT-Partner von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern im Vereinigten Königreich tätig. In den vergangenen zwei Jahren konnte die E-Commerce-Gesellschaft ihren Umsatz auf rund 70 Millionen Euro nahezu verdoppeln.

Das Team in Manchester startet mit zehn Mitarbeitern. Die Räume bieten Platz für insgesamt 36 Beschäftigte, die Kapazitäten sollen in den kommenden drei Jahren voll genutzt werden. Um das anvisierte Ziel von über 110 Millionen Euro Umsatz zu realisieren, setzt Bechtle Direct UK neben der Einstellung zusätzlicher Experten auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter rund um die Wachstumsthemen Hybrid IT, Software und Modern Workplace.


comments powered by Disqus