ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


30.11.2012 | Produkte

FRITZ!Powerline 510E und 530E   

AVM bringt neue Powerline-Produkte

Der Hersteller erweitert mit FRITZ!Powerline 510E und 530E seine Powerline-Produktfamilie.


Von: Redaktion ChannelObserver

Die neuen Modelle sind kompakt gebaut und sollen mit nur 2 Watt Leistungsaufnahme energieeffizient sein. Wie die FRITZ!Powerline-Produkte 520E und 500E setzen auch die neuen Adapter 530E und 510E auf die 500-MBit/s-Klasse für Datentransfers über die Stromleitung. Mit dem Powerline-Standard der 500-MBit/-Klasse können die über Fast-Ethernet verbundenen Geräte auf die bestmögliche Datenverbindung über das Stromnetz zugreifen. Insbesondere bei großen Entfernungen im Netzwerk sind robuste Verbindungen bei deutlich verringerter Leistungsaufnahme möglich. Die neuen FRITZ!Powerline-Sets sind ab Werk individuell vorverschlüsselt. Dies ermöglicht eine sofortige und sichere Inbetriebnahme. Die Installation einer speziellen Software ist nicht erforderlich. Beide Modelle sind im 2er-Set erhältlich. Der 530E-Adapter verfügt zusätzlich über eine integrierte Steckdose mit Netzfilter. FRITZ!Powerline 510E im Set ist für 99 Euro (EVK) erhältlich, das 530E Set für 119 Euro.   


comments powered by Disqus