ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


11.07.2018 | Hersteller

Hersteller

AT&T akquiriert AlienVault

AT&T übernimmt den Cybersecurity-Spezialisten AlienVault, Anbieter einer Unified-Security-Management-Plattform.


Von: Redaktion ChannelObserver

AT&T übernimmt den Cybersecurity-Spezialisten AlienVault, wie die Telefongesellschaft am Dienstag bekannt gab. Finanzielle Details wurden nicht mitgeteilt. AlienVault, Anbieter einer Unified Security Management (USM)-Plattform, wurde im Jahr 2007 in Kalifornien gegründet und ist auch in Deutschland aktiv. Die Übernahme von AlienVault ermögliche es AT&T, sein Portfolio an Sicherheitslösungen für Unternehmen und Angebote für kleine und mittelständische Unternehmen zu erweitern. Die Technologien und Sicherheitslösungen von AlienVault würden die Geschäftsvision von AT&T beschleunigen, Unternehmen jeder Größe mit effektiven Cybersicherheitslösungen zu unterstützen, teilte der Carrier mit.

Nach Abschluss der Transaktion soll die Technologie von AlienVault Bestandteil des Edge-to-Edge Intelligence-Portfolio von AT&T werden, heißt es weiter. Zudem will der Konzern auch künftig in die USM-Plattform von AlienVault investieren. Der Deal soll im dritten Quartal des Jahres abgeschlossen werden. 


comments powered by Disqus