ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


19.02.2013 | Distribution

Distribution

Also wird Distributor von Parallels

Der Broadliner erweitert sein Produktportfolio um Virtualisierungs-Software von Parallels und baut damit sein Geschäft rund um Apple-Produkte aus.


Von: Redaktion ChannelObserver

Seit Oktober 2012 vertreibt Also Deutschland das Apple Portfolio an den Fachhandel und baut sukzessive die Zusammenarbeit mit wichtigen Apple-Partnern aus. Nun verstärkt der Distributor dieses Geschäft durch den Start der Distribution von Parallels, dem Anbieter von Virtualisierungs- und Automatisierungssoftware. Zum Parallels Portfolio gehören Lösungen für die Virtualisierung sowie Konvertierung von Windows basierten Lösungen auf die Apple-Plattform. Die Enterprise Edition von Parallels Desktop bietet Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen, wie Verschlüsselung und Konfigurationsrichtlinien.

 „Nahezu ab dem ersten Tag unserer Apple-Distribution wurden wir nach Parallels Desktop gefragt. Daher freuen wir uns, dass wir ab sofort die Lösungen von Parallels anbieten können. Dies ist vor allem für die Händler sehr wichtig, welche in Unternehmen Windows-Installationen schrittweise auf den Mac bringen wollen“, betont Michael Meinert, Head of Business Unit Apple bei ALSO Deutschland.

 

 


comments powered by Disqus