ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


11.02.2020 | Distribution

Distribution

Also setzt auf Cloud-Gaming

Also setzt auf den Markt für Cloud-Gaming und kooperiert dafür mit zwei Spezialisten. Der Distributor verbinde sich hierfür mit völlig neuen Kundengruppen, so CEO Möller-Hergt.


Von: Redaktion ChannelObserver

Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding

Also hat mit Mondia, einem Unternehmen für mobile Technologien und Ludium Lab, Spezialist für Cloud-Gaming, eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Ziel sei es, Cloud-Gaming auf die Märkte weltweit zu bringen, teilte der Distributor mit. Im Rahmen der Vereinbarung sollen neue Streaming-Technologien genutzt werden, um den mehr als eine Milliarde über Mondia vernetzten Abonnenten Zugang zu digitalem Cloud-Gaming zu ermöglichen. Cloud-Gaming sei heute der grösste «Disrupter» in der 160 Milliarden schweren Gaming-Industrie, wobei das mobile Gaming das populärste Segment sei, begründet Also die Entscheidung.

«Unsere Partnerschaft mit Mondia verbindet uns mit vollkommen neuen Kundengruppen. Gemeinsam beseitigen wir Zugangs-Barrieren und schaffen die Voraussetzungen, interaktives Entertainment sehr viel einfacher zu nutzen», sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding. «Unsere Technologie eignet sich optimal sowohl für 4G als auch 5G Netzwerke. Damit machen wir Cloud Gaming für den Massenmarkt verfügbar. Darüber hinaus können wir gemeinsam auf das weltweite ALSO Plattform-Partner-Ökosystem in 82 Ländern zurückgreifen, um die Reichweiten für die SaaS-Offerings von Mondia weiter auszubauen».




comments powered by Disqus