ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


06.02.2015 | Distribution

Distribution

Also mit Rekordergebnis

Broadliner Also steigert im Geschäftsjahr 2014 Umsatz und Ergebnis zweistellig. Der Konzern konstatiert einen Margendruck in einigen Regionen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG

Der Umsatz des Also-Konzerns verbesserte sich im Geschäftsjahr 2014 um 10,8 Prozent auf 7,2 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Steuern (EBT) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 12,8 Prozent auf 81,9 Millionen Euro. Der Konzerngewinn erhöhte sich auf 60,9 Millionen Euro und übertraf damit das Vorjahresniveau um 21,6 Prozent. Das Unternehmen spricht demzufolge von „hervorragenden Geschäftsergebnissen, trotz gesamtwirtschaftlichen Herausforderungen und Margendrucks in einigen Regionen.“ Im Marktsegment Zentraleuropa kletterten die Erlöse um 12,5 Prozent auf 5,71 Milliarden Euro. Im Marktsegment Nord-/Osteuropa stieg der Umsatz um 3,8 Prozent auf 1,67 Milliarden Euro.

Wir haben erneut Rekordwerte bei der Profitabilität erreicht und unsere Ziele für das Gesamtjahr deutlich übertroffen“, betont Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG.


comments powered by Disqus