ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


10.09.2020 | Distribution

Distribution

Also kündigt neue virtuelle Veranstaltungen an

Also wird im Oktober 2020 die dritte virtuelle Messe des Jahres abhalten.


Von: Redaktion ChannelObserver

Gustavo Möller-Hergt mit virtueller Keynote

Also wird im Oktober 2020 die dritte virtuelle Messe des Jahres abhalten. Das genaue Datum für jedes der teilnehmenden 21 Länder soll auf der lokalen Website und in den Einladungen bekannt gegeben werden. Der Schwerpunkt dieser Spotlight, so der Name der Veranstaltung, wird auf dem Thema Cloud und neuen digitalen Plattformen liegen. Die Themen reichen Vom Cloud Marketplace und Software-Apps bis hin zu IoT-Produkten, Cloud-Lösungen, Streaming, Gaming und Cybersecurity. Die Veranstaltung, die vollständig auf Microsoft Teams basiert, umfasst Live-Veranstaltungen, Webinare, Podiumsdiskussionen und Expertengespräche. Geplant ist zudem ein «Schönheitswettbewerb», bei dem kleinere Softwarehersteller die Möglichkeit erhalten, den Besuchern ihre Apps in einem fünfminütigen «Elevator Pitch» zu präsentieren.

«Wir freuen uns sehr, diese Formate als lokale Veranstaltung mit unseren Experten vor Ort in jedes unserer Länder zu bringen. Eines der interessantesten Features ist, dass die Teilnehmer direkt miteinander und mit unseren Anbietern in Kontakt zu treten können. Hier wird unsere Vision des Ökosystems lebendig», so Also-Chef Gustavo Möller Hergt. Zu den teilnehmenden Anbietern gehören globale Unternehmen wie Microsoft oder HPE ebenso wie lokale ISVs. Die Anmeldungen beginnen am Montag, dem 14. September. Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Mitgliedern der IT-Branche offen.


comments powered by Disqus