ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.02.2020 | Distribution

Distribution

ADN erwirtschaftet Rekordumsatz in der DACH-Region

Distributor ADN hat mit einem neuen Umsatzrekord in Deutschland, Österreich und der Schweiz die selbst gesetzte Zielmarke überschritten.


Von: Redaktion ChannelObserver

ADN-Chef Hermann Ramacher

Die ADN Distribution Group hat mit einem neuen Umsatzrekord von 534 Millionen Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz die gesetzte Zielmarke von einer halben Milliarde Euro im Jubiläumsjahr überschritten. Der Value-Added Distributor verbuchte 2019 im Vergleich zum Vorjahr ein organisches Wachstum von 87 Millionen Euro. Der Umsatz wuchs damit zweistellig um 19,5 Prozent. Für 2020 peilt der VAD in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Umsatzwachstum auf 580 Millionen Euro sowie ein weiteres personelles Wachstum an.

«Ein Fokusthema wird für uns 2020 unter anderem VDI sein. Durch unsere Zusammenarbeit mit Microsoft und Citrix bieten wir die Basis-Technologien sowie zusätzliche Cloud Services ergänzt um das ADN Value Set für dieses zentrale Marktsegment an», blickt ADN-Chef Hermann Ramacher auf die kommenden Monate.


comments powered by Disqus