ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


13.11.2017 | Hersteller

Hersteller

Acer schafft Rekordergebnis

Der taiwanische PC-Hersteller Acer konnte den Umsatz im dritten Quartal zweistellig steigern und schaffte zudem das beste Ergebnis seit 27 Quartalen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Der taiwanische PC-Hersteller Acer erwirtschaftete im dritten Quartal 60,58 Milliarden Taiwan-Dollar (2.01 Milliarden US-Dollar). Das entspricht einer Steigerung in Höhe von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Reingewinn liegt bei 1,45 Milliarden-Taiwan Dollar. Das sei das beste Ergebnis seit 27 Quartalen, teilte der Anbieter mit. Acer führt die Umsatzsteigerung auf das Gaming-Portfolio zurück, das im Vergleich zum Vorjahr um 168 Prozent zulegen konnte. Mittlerweile trägt dieser Bereich 10 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Erfolgreich entwickelten sich zudem B2B-Notebooks (+40 Prozent) Chromebooks (+27 Prozent) sowie die neuen Geschäftsbereiche rund um Cloud und E-Business (+30 Prozent).

PC-Hersteller Acer expandiert seit einigen Monaten in neue Geschäftsfelder und hatte beispielsweise den Start der weltweiten IoT-Lösung «Being Retail» im Januar angekündigt.


comments powered by Disqus